Silberbesteck aus bester Handarbeit von Koch & BergfeldDeutsche Manufakturen - Siegel


Kontaktsymbol
Kontakt | Impressum | AGB | Preisliste | Startseite | english
   
 
Aktuelles seit 1829 Modelle 47 Teile Geschenkartikel Service Auszeichnungen
   
 
Geschenkartikel
Der Silberbuddha aus Worpswede von Koch & Bergfeld
Bücher
Brieföffner
Lupe oder Leseglas
Flaschenöffner
Dresdner Stollenmesser
Geburtslöffel
Honigdreher
Tranchierbesteck
Preisliste
 

Dresdner Stollenmesser - das Original von Koch & Bergfeld

Dresdner-stollenmesser-koch-bergfeld

Preis (inkl. MwSt.):

EUR 180,00

Ausführung:

Versandkostenfreie Lieferung aus der Manufaktur

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Individuelle telefonische Beratung erhalten Sie unter: 0421-5590600.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!


Details zum Dresdner Stollenmesser

Das Dresdner Stollenmesser ist das Ergebnis feinster Handwerkskunst. Gefertigt in drei verschiedenen Ausführungen - in 90g versilbert, in 925er Sterlingsilber oder mit Porzellangriff - ist es Ausdruck der über 200 Jahre alten sächsischen Geschichte. Das Dresdner Stollenmesser ist prunkvoll verziert und trägt das eingravierte Wappen von August des Starken. Verschickt wird es in einer attraktiven Geschenkverpackung, die das Dresdner Stollenmesser nicht nur zu Weihnachten zu einem tollen Geschenk macht!

Die Geschichte des Stollenmessers

Schon August der Starke schnitt mit dem Dresdner Stollenmesser 1730 den legendären Riesenstollen auf. Dieser wog 1,8 Tonnen und wurde auf einem von acht Pferden gezogenen Wagen in das Zeitheiner Lustlager gebracht. Für den Stollen baute der Bäckermeister Andreas Zacharias eigens einen Backofen, der acht Tage lang vorgeheizt werden musste. Der Stollen wurde mit dem eigens dafür angefertigten 1,6 m langen Stollenmesser aufgeschnitten und geteilt.

Mit dem Dresdner Stollenmesser kann man einen Stollen sauber schneiden. Man braucht nur die Klinge durch den Stollen drücken und durch Wippen der Klinge eine Scheibe davon abschneiden. Mit dem Stollenmesser nimmt man nun das Stück auf und serviert es, ohne es zu zerbrechen. Eine originalgetreue Nachbildung des berühmten Dresdner Stollenmessers, das sich 200 Jahre in der Hofsilberkammer im Schloß zu Dresden befunden hat, ist nicht nur ein schönes, wertvolles und passendes Weihnachtsgeschenk, sondern auch noch ein ganz praktisches.

Die Produktion eines Dresdner Stollenmessers

Handwerkliche Meisterleistungen in unserer Manufaktur


Jedem Dresdner Stollenmesser liegt eine Kopie des originalen Kupferstiches von 1730 bei. Dieser zeigt die Präsentation des berühmten Riesenstollens auf dem Zeithainer Lustlager, der nach historischen Überlieferungen 1,8 Tonnen schwer, 18 Ellen lang und 8 Ellen breit gewesen sein soll. Dieser wurde von über 60 Dresdner Bäckergesellen geschaffen. Für einen solchen Riesenstollen war ein eigener Ofen von Nöten - aus diesem wurde der Stollen dann mit Hilfe eines von acht Pferden gezogenen Wagen transportiert.

Um den Riesenstollen aufzuschneiden, wurde ein "Großes Stollenmesser" geschaffen, welches 1,6 Meter maß und aus reinem Sterlingsilber gefertig wurde.

Kupferstich des Dresdner Stollenmessers

Der Zeithainer Riesenstollen auf einem Kupferstich von 1730