Silberbesteck aus bester Handarbeit von Koch & BergfeldDeutsche Manufakturen - Siegel


Kontaktsymbol
Kontakt | Impressum | AGB | Preisliste | Startseite | english
   
 
Aktuelles seit 1829 Modelle 47 Teile Geschenkartikel Service Auszeichnungen
   
 
Nachkauf
Lupe oder Leseglas
Versilberung
Pflegetipps
Händler
Preisliste
Manufakturbesuch
 

Nachkauf

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

0421 / 5590600

» zum Kontaktformular

Seit dem Jahr 1835 etwa, wurden alle Zeichnungen von Modellen und Einzelstücken, die Koch & Bergfeld entworfen hat, in den Zeichenbüchern, den sogenannten „Folianten“, festgehalten. Das macht die Nachfertigung einfach. Aber nicht nur das: Koch & Bergfeld ist in der Lage, jedes Silbereinzelteil – egal woher es stammt - zu kopieren bzw. nach einer Zeichnung herzustellen.

Wenn Sie sich die Besteckmodelle unter dem Button „Modelle“ ansehen, werden Sie feststellen, daß diese teilweise schon auf das Gründerjahr 1829 zurückgehen und seitdem unverändert oder nahezu unverändert gefertigt werden. So kann man sagen, daß die Bestecke teilweise schon seit mehr als 175 Jahren ohne Schwierigkeiten nachgekauft werden können.
Der Preis für die Nachfertigung weiterer historischer Modelle von Koch & Bergfeld hängt davon ab, ob das original Werkzeug noch existiert oder ein neues Werkzeug gefertigt werden muß. Gerne geben wir Ihnen dazu Auskunft.