Silberbesteck aus bester Handarbeit von Koch & BergfeldDeutsche Manufakturen - Siegel


Kontaktsymbol
Kontakt | Impressum | AGB | Preisliste | Startseite | english
   
 
Aktuelles seit 1829 Modelle 47 Teile Geschenkartikel Service Auszeichnungen
   
 
Aktuelles
Pressemitteilungen
Pressespiegel
Händlerinfos
Messen
Archiv
Kampagne
 

 
Pressemitteilung 2/2012                                                                                                                   22.11.2012
 
Koch & Bergfeld auch in 2012
wieder "Marke des Jahrhunderts"
 
Bremen. Wieder eine große Auszeichung für Koch & Bergfeld: Bei der Vergabe der "Marken des Jahrhunderts" wurde es abermals zu "dem" deutschen "Silberbesteck" gewählt.
Verleger Dr. Florian Langenscheidt, der mit seiner Verlagstochter „Deutsche Standards“ das Begleitbuch „Marken des Jahrhunderts“ herausgibt, sind die deutschen Marken eine Herzensangelegenheit: „Marken schaffen ihre eigene Welt der Geschichten und Geschichtchen, Legenden und Mythen.“
 
Über Koch & Bergfeld heißt es u. a.: „Das Silberbesteck. Es entstünde Unruhe, wenn sich die Deutschen als Gastgeber bei internationalen Gesprächen ohne ihr Silberbesteck präsentieren müssten.“
 
Der Fachbeirat des Markenpreises besteht aus Repräsentanten so renommierter Institutionen wie The Boston Consulting Group, Ernst & Young, die Zeitschrift Absatzwirtschaft, den Agenturen Serviceplan, THJNK und Nordpol Hamburg sowie dem Mediengestalter Marc Meiré, der das Buch auch designt hat. Die englisch- und die chinesischsprachige Ausgabe erscheinen in Zusammenarbeit mit der Aktion „Deutschland – Land der Ideen“ der Marketing für Deutschland GmbH und werden weltweit vertrieben.
 
Der Preis hat keine Dotierung. Aber jeder Preisträger erhält einen Porzellanobelisken aus der Porzellanmanufaktur Fürstenberg, auf dem seine Marke abgebildet ist.
 
Klaus Neubauer, geschäftsführender Gesellschafter der Koch & Bergfeld Besteckmanufaktur GmbH, die die Silberbestecke und Accessoires herstellt: „Wir sind wieder einmal sehr stolz, dass wir helfen, die Bremer Fahne auf dem Markenmeer und weltweit hochzuhalten.“
 
 
 
Marken des Jahrhunderts - Sonderausgabe 10 Jahre Deutsche Standards:
Leuchttürme auf dem Markenmeer
Dr. Florian Langenscheidt (Hg.)
Verlag Deutsche Standards, 580 Seiten, gebunden, im Schuber
Preis: EUR 78,00
ISBN: 978-3-8693-6449-0
 
 
Weiterführender Link:
 
 
Für Rückfragen:   Wigmar Bressel   Tel. 0421 – 55 90 620



Verleger Dr. Florian Langenscheidt, Klaus Neubauer und Wigmar Bressel von Koch & Bergfeld mit dem Marken-Obelisken, Peter Englisch von Ernst & Young (v. l.)
 
Fotos: Peter Johann Kierzkowski / pjk atelier

Zurück